GW Micro

Innovationsmotor der Screenreader Branche

 

Seit 1990 entwickelt GW Micro neue Technologien um den Kunden möglichst unbegrenzte Möglichkeiten zu bieten. Durch enge Zusammenarbeit mit Microsoft, Adobe, Macromedia und vielen anderen Herstellern wurden so Möglichkeiten geschaffen, die sich als Standard in der Bildschirmauslesetechnologie durchgesetzt haben.

2014 wurde GW Micro in Ai Squared eingegliedert. Damit rücken die Entwickler von Window-Eyes und ZoomText näher zusammen und werden sich in Zukunft gemeinsam bemühen leistungsvolle Hilfsmittel für blinde und stark sehbehinderte Menschen zur Verfügung zu stellen.

 

Viele Verbesserungen der letzten Jahre wurden so von GW-Micro für Window-Eyes realisiert. Window-Eyes war das erste Bildschirmausleseprogramm das:

  • Skripting Unterstützung über einen COM Automation Server implementiert
  • Ein neues Betriebssystem bereits bei der Veröffentlichung unterstützt.
  • Adobe PDF Zugänglichkeit für alle Benutzer von Bildschirmausleseprogrammen ermöglicht hat
  • Microsoft Word, Excel und PowerPoint auf Dokumentobjektebene unterstützt
  • Macromedia Flash Inhalte liest und unterstützt
  • MSAA im Microsoft Internet Explorer und in Mozilla Firefox verwendet
  • CITRIX MetaFrame XP, Remote Desktop und Terminal Services unterstützt
  • automatische Fehlerberichterstattung bietet

 

Zusätzlich zu diesen Leistungen als Bildschirmausleseprogramm wurde mit Window-Eyes Version 7.02 ein weiterer Meilenstein der Bildschirmauslesetechnologie erreicht:

 

Skripting Unterstützung über einen COM Automation Server

 

Damit stehen alle internen Funktionen von Window-Eyes über diverse Objekte, Properties, Methods und Events zur Verfügung.
Zusätzlich enthält Window-Eyes ActiveScript Engines, wie VBScript und JScript.

 

PerlScript, ActivePython, C++, Visual Basic, VBA, PHP und .NET sind nur einige der Programmiersprachen, die Sie verwenden können um Scripts für Window-Eyes zu erstellen!

 

Volle Windows Vista Unterstützung inklusive

 

  • Zugang zum Anmeldedialog
  • Unterstützung des schnellen Benutzerwechsels
  • Volle Implementation der Benutzerkontensteuerung
  • Zugang zu Benutzerkontensteuerungsdialogen
  • Alle von früheren Versionen bekannten Funktionen werden auch unter Windows Vista voll unterstützt

 

Window-Eyes ist der einzige Screenreader der in den USA zugleich mit Windows Vista released wurde.

 

Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint und Outlook) wird auf Dokumentobjektebene unterstützt.

 

  • 100% Textgenauigkeit jederzeit
  • Volle Unterstützung von Office 2007 und die neue Multifunktionsleiste

 

Window-Eyes Mobil

 

Verwenden Sie ihr Window-Eyes auf jedem beliebigen Computer, und arbeiten Sie überall mit ihren Einstellungen. Ein einfacher USB Stick genügt, und sie sind mobil!

 

Mozilla Firefox Unterstützung

 

Endlich können Sie den beliebten Browser genauso komfortabel wie den Internet Explorer verwenden, und von den Vorteilen profitieren!

 

Komplettes Farbwörterbuch

Mithilfe des neuen Farbwörterbuches kann Window-Eyes jede mögliche Farbe identifizieren. Stößt Window-Eyes auf eine ihm unbekannte Farbe, so gibt es diese als Farbton der nächstliegenden Farbe an (zartes Blau). Keine komplexen RGB Formeln mehr!